Duoparalleles Abenteuer

Kompakt:

  • Spielererfahrung: Rollenspielneuling
  • Schwerpunkte: 1733, Action, Magie, Schießpulver
  • Würfel: W6

Das System:

HeXXen 1733 ist ein cinematisches Popcorn- Rollenspiel, das in einer finsteren Welt angesiedelt ist. Das Sysxtem orientiert sich in Stil und Regeln an typischen actiongeladenen Spielfilmen der zurückliegenden Jahre wie z. B. Abraham Lincoln – Vampirjäger oder Solomon Kane. In einem cinematischen Rollenspiel stehen Spaß und eine spannende Geschichte über Realismus und Detailverliebtheit. Viele Regeln sind daher knapp und abstrakt gehalten, während wir einen Fokus auf spektakuläre Effekte im Kampf legen. Die Welt von HeXXen 1733 ist eine düstere und schmutzige Version des uns bekannten barocken Zeitalters. Vampire und Hexen manipulieren die Menschen, Schwarzmagier beschwören Dämonen oder Geister, und Alben hausen in finsteren Höhlen.  Gleichzeitig liegen große Teile Europas in Trümmern: Der Große Glaubenskrieg hinterließ verwüstete und menschenleere Landstriche und das Meer ergoss sich tief ins Inland

Duoparalleles Abenteuer

Hierbei handelt es sich um ein duoparalleles Abenteuer (DPA). Ein DPA wird von zwei Gruppen gleichzeitig gespielt. Dabei sind die Spieler räumlich getrennt, aber die Spielleiter kommunizieren miteinander, um den Ablauf zu koordinieren. Ob und wie die jeweiligen Helden mit- oder gegeneinander agieren, wir sich erst im Laufe des Abenteuer zeigen.

Das Abenteuer

TBD

Zeitfenster der Veranstaltung (2)

Tisch 2
-
Hexxen 1733
Gruppe 2
Me Me

Tisch 6
-
Hexxen 1733
Gruppe 1
Oliver Oliver

Schreibe einen Kommentar